Praktikum in der Schweiz bei Vinicultura Cadonau

Unser sehr innovativer Betrieb bietet ausländischen Studierenden die Möglichkeit unsere Betriebsausrichtung im Praktischen mitzuerleben.

Unser Betrieb umfasst 8 ha Wiese, Weide und Wald, sowie 3 Ha. Rebland.

Tierbestand

Esel, Ouessantschafe, Gänse und Wollschweine leben bei uns auf dem Hof. Die Esel und die Schafe sind zur Beweidung der Weiden hier. Die Ouessantschafe werden zur ökologischen Bewirtschaftung unserer Rebberge eingesetzt. Die Gänse bewachen den Hof und sind für die Schnecken zuständig.

Die Wollschweine werden gezüchtet und das Fleisch ist in der Spitzengastronomie sehr begehrt.

Reben

In unseren drei Rebbergen gedeihen die Trauben Pinot Noir, Merlot, Zweigelt Chardonnay, Pinot Blanc und Completer. Aus diesen Trauben produzieren wir 9 Verschiedene Weine. Hier gilt unsere Philologie weniger Ertrag dafür Spitzenqualität. Unsere Weine Reifen bis zu drei Jahren im Keller und haben in der Schweizer Weinwelt bereits für grosses Aufsehen gesorgt.

Kunst

Für die Direkt Vermarktung haben wir inmitten der Rebberge eine Bühne gebaut. Hier treten jedes Jahr Künstler aus der ganzen Welt auf. Die dargebotene Kunst bietet von Mozart bis Punk für alle Interessen zu befriedigen.

Philosophie

Unsere sehr naturnahe Bewirtschaftungsform mit Einsatz von Nutztieren und Aktivierung der eigenen Abwehrkraft der Pflanzen indem wir die Böden mit Michsäurebakterien behandeln ermöglicht uns Spitzenprodukte im Einklang mit Mensch und Natur zu produzieren. Die Verbindung von Hochstehender Kulinarik mit Kunst dient auch der Unterhaltung unserer Gäste und Erhöhung Ihrer und unserer Lebensqualität.

Da wir dieses Konzept auch in anderen Länder weitergeben wollen und auch Erfahrungen aus dem Ausland in unser Betrieb einfliessen lassen wollen bieten wir nun Plätze für ein Praktikum währen der warmen Jahreszeit an, also von Mai bis zur Ernte im Oktober.

Fühlst Du dich angesprochen? Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann melde dich bitte auch in deiner Muttersprache mit einem kurzen CV per E-Mail bei uns und wir werden Dir die Details zusenden.

Szakmai gyakorlat Svájcban a Vinicultura Cadonaunál

Korszerű gazdaságunk, mi 8 hektár rétből, legelőből, erdőből és 3 hektár szőlőföldből áll, külföldi hallgatók számára kínál gyakorlati lehetőséget.

ÁllatállományÁllatállomány

Szamarak, ouessantjuhok, ludak és mangalicák élnek a birtokon. A szamarakat és a juhokat a legelés miatt tartjuk, de az ouessantjuhok gondoskodnak a szőlőhegyek ökológiai fenntartásáról is. A ludak vigyáznak a birtokra és ők felelősek a csigákért is.
A mangalicákat a hús miatt tenyésszük, mely a csúcsgaszronómiában igazán közkedvelt.

Szőlő

Termesztett fajtáink a Pinot Noir, Merlot, Zweigelt, Chardonnay, Pinot Blanc és a Completer, melyekből 9 különböző borfajta születik. Itt kap hangsúlyt a filozófiánk, mi szerint kevesebb terhelés a csúcsminőség elérése érdekében. Boraink a svájci borpiacon már nagy feltűnést keltettek.

Művészet

A közvetlen értékesítés céljából építettünk egy színpadot a szőlőhegy kellős közepén. Minden évben különböző művészek lépnek fel a világ több részéről. A műsorpalettán Mozarttól elkezdve a punkig minden megtalálható.

Filozófia

Természetközeli gazdálkodásunk haszonállatok bevetésével és a növények immunrendszerének aktiválásával, a talaj tejsavbaktériumokkal történő kezelésével lehetővé teszi számunkra, hogy kiváló minőségű termékeket állítsunk elő. Ember és természet összhangban működik.

A kiváló minőségű konyha és a művészet ötvözete vendégeink szórakoztatását valamint mindnyájunk életminőségének jobbá tételét is szolgálja.

Mivel ezt a koncepciót át akarjuk adni más országoknak, és a külföldi tapasztalatokra is kíváncsiak vagyunk, így az év melegebb évszakaiban, májustól októberig, vagyis szüretig szakmai gyakorlati helyet biztosítunk főként szőlész-borász hallgatók részére.

Ùgy érzed ez neked való? Felkeltettük az érdeklődésedet?

Akkor jelentkezhetsz akár magyar nyalvű rövid önéletrajzzal is a
cadonau@vini-cultura.ch e-mail címen és elküldjük neked a részleteket.

Arno Camenisch war bei uns

Im Rebberg wächst Literatur

Arno Camenisch liest in Quinten

1. November 2020, 12:30
Tremondi – Boutique BnB & Restaurant

Tickets/Preise
Eintrittspreis inklusive Menü CHF 85.-

„Seine Lesungen sind Kult.“ – Hessischer Rundfunk

Der Bündner Autor und Performer Arno Camenisch liest am 1. November 2020 in Quinten aus seinem neuesten Roman „Goldene Jahre“, der auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis 2020 war.

Seine Lesungen führten ihn um die Welt – von Hongkong über Moskau und Buenos Aires bis nach New York, und seine Texte wurden in über 20 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Hölderlin-Förderpreis, dem Schweizer Literaturpreis und dem ZKB Schillerpreis, und mit seiner „Bündner Trilogie“ wurde er in Holland für den Europäischen Literaturpreis nominiert. 2015 strahlte das Schweizer Fernsehen und 3sat ausserdem den Dokumentarfilm „Arno Camenisch – Schreiben auf der Kante“ aus.

Nun kommt Camenisch für eine Lesung nach Quinten. Er liest aus seinem neuesten Roman „Goldene Jahre“ – ein frisches und witziges Buch über eine Welt im Wandel. Und mit der gleichen Originalität, mit der Camenisch seine Wort- und Bildsprache kreiert, trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen „Camenisch-Sound“.

Die Vinicultura Cadonau lädt mit schöner Regelmässigkeit zu kulturellen und künstlerischen Leckerbissen ein – gerne aus den Genres Wortkunst, Schauspiel und Literatur. 

Gemeinsam für die Kunst und das Dorfleben

«In Quinten laufen seit einiger Zeit viele kreative Projekte», erzählt Veranstalter Hanspeter Cadonau. «Nun fangen wir an, diese Projekte zu verzahnen.» Die Zusammenarbeit zwischen Tre Mondi und Vinicultura sei ein erster gemeinsamer Versuch, die Lebensqualität in Quinten während der Wintermonate zu steigern. «Unser Ziel ist es, den Zusammenhalt zu fördern und die grösstmögliche Wertschöpfung hier im Dorf zu behalten.» Weitere Anlässe mit bekannten Künstlerinnen und Künstlern sind in Planung.

Der Eintritt beinhaltet die Lesung sowie ein Menü bestehend aus:

Apéro
Blätterteigstangen

Vorspeise
Blattsalat mit Kürbiskernen / Hausdressing

Hauptgang
Schulterbraten / Ofengemüse / Jus

Dessert
Marronikuchen / Rahm

Preis inkl. Eintritt 85.-

Ablauf

Besucherinnen und Besucher reisen mit dem Kursschiff ab Murg West an (Abfahrt 11:50 Uhr).

Da die Parkiermöglichkeiten in Murg begrenzt sind, werden sie gebeten, wenn möglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Vom Hafen Quinten zum Restaurant Tre Mondi ist es ein zirka fünfminütiger Fussweg (bei Handicap können Besucher auf telefonische Voranmeldung auch mit dem Traktor abgeholt werden).

Die Lesung beginnt nach dem Mittagessen, gegen 14:00 Uhr.
Anschliessend besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen gemütlich zusammenzusitzen .

18:00 Ende der Veranstaltung

Rückreise mit dem Schiff nach Hafen Murg, Fahrtzeit zirka 15 Minuten.

Bei Fragen:
Hanspeter Cadonau
Tel. 079 321 40 65
cadonau@vini-cultura.ch

Weitere Informationen zu unseren Events finden Sie auf unserer Kultur- oder facebook-Seite.