Vielleicht ist es mein Schicksal, ewig ein Weinbauer sein zu dürfen, und Dichtung und Literatur sind ein Schmetterling, der sich auf meinen Kopf niederlässt und mich um so lächerlicher erscheinen lässt, je größer seine Schönheit ist.

.